Die Konzertmeisterin

Kayoko_edited.png

Kayoko Watanabe

schloss an der Musashino Musikhochschule in Tokio mit dem Violin-Konzertdiplom ab. Sie zählte zum Kreis der besten Absolventinnen und Absolventen und stand für die Konzertauswahl zur Jungsolistin in Okayama und in Okazaki und für den Konzertsponsor Yomiuri (grosse japanische Tageszeitung) in Nagoya Pate. Seit 2015 ist Kayoko Watanabe Konzertmeisterin des Sinfonie Orchester Meilen. Mit grosser Leidenschaft engagiert sie sich zudem in Kammermusikformationen und Unterhaltungsmusik-Ensembles.